Mittwoch, 28.12.2011




Arbeitslosenquote auf 20-Jahres-Tief

Das Amt für Statistik hat am Montag berichtet, dass die Arbeitslosenquote im Oktober auf 5% gesunken sei. Bereits seit Sommer 2009 ist die Arbeitslosenquote stark zurückgegangen, von 7,9% im Mai/Juni 2009 auf weniger als 6% in diesem Jahr. Seit diesem Sommer gingen die Zahlen stetig weiter zurück und sind momentan so niedrig wie seit 20 Jahren nicht mehr.


Arbeitslosenquote stark gesunken (Foto: Tsafir Abayor)

Als arbeitslos gilt, wer aktiv nach Arbeit sucht und sich regelmäßig bei den Behörden meldet. Soldaten, Hausfrauen und Yeshiva-Studenten werden somit nicht in den Statistiken erfasst. Dadurch ist Israels Arbeitslosenquote die niedrigste in der westlichen Welt.

Der israelische Zentralbankchef Stanley Fischer erklärte jedoch kürzlich, dass er einen geringfügigen Anstieg der Arbeitslosenzahlen und einen Rückgang des Wirtschaftswachstums für das nächste Jahr erwarte.

(Ynet, 27.12.11)