Mittwoch, 21.11.2007




Israelische Militärpolizei fährt Harley-Davidson

Die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) haben 30 Motorräder der Marke Harley-Davidson erworben. Sie sollen zukünftig von der Militärpolizei eingesetzt werden, die auch um die Anschaffung gebeten hatte.

Die Motorräder vom Basismodell Sportster 883 wiegen jeweils 251 Kilo und sind mit einem Hubraum von 883 Kubikzentimetern ausgestattet. Der Erwerbungsprozess wurde vor zwei Jahren in Gang gesetzt. Zehn Motorräder wurden bereits geliefert, die verbliebenen 20 sollen im nächsten Monat eintreffen.

(Haaretz, 21.11.07)