Montag, 30.01.2012




Frauen in Israel

"Die Verdrängung der israelischen Frauen aus dem öffentlichen Raum" war in den letzten Wochen ein großes Thema in den israelischen und auch internationalen Medien.

Frauen, so konnten die Leserinnen und Leser erfahren, werden auf der Straße angespuckt, wenn sie nicht "züchtig" gekleidet sind. Sie müssen sich in bestimmten Linienbussen in den hinteren Bereich setzen. Und israelische Soldaten verlassen reihenweise Armeeveranstaltungen, um nicht Frauen singen zu hören.

Wie steht es wirklich um Frauen in der israelischen Gesellschaft? Dieser Newsletter beleuchtet das Thema aus verschiedenen Perspektiven.