Donnerstag, 02.02.2012




Lieberman trifft Ban und Zoellick

Außenminister Avigdor Lieberman hat am Mittwoch in Jerusalem den Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, und den Präsidenten der Weltbank, Robert Zoellick, getroffen.

Lieberman dankte Ban für seine eindeutige Stellungnahme bezüglich der einseitigen Schritte der Palästinenser bei den UN. Er warnte außerdem vor der Gefahr eines wachsenden Einfluss des Iran im Irak.

Bei seinem Treffen mit Weltbank-Präsident Zoellick erklärte Lieberman, nur wirtschaftliche Entwicklung und die Schaffung einer starken Mittelschicht in den Palästinensischen Autonomiegebieten könne in Verbindung mit Stabilität und einer ruhigen Sicherheitsumgebung zu einem echten Frieden zwischen Israelis und Palästinensern führen.

(Außenministerium des Staates Israel, 01.02.12)