Mittwoch, 07.03.2012




Israel sendet humanitäre Hilfe nach Brazzaville

Israel hat über  MASHAV, die Agentur für internationale Zusammenarbeit des Außenministeriums, und die israelische Botschaft in Südafrika notfallmedizinische Ausrüstung für die Behandlungen von Brandwunden nach Brazzaville gesendet.

Israel hat der Republik Kongo sein Beileid angesichts der Explosion in Brazzaville ausgesprochen, bei der 200 Menschen ihr Leben verloren haben und mehrere Hundert verwundet wurden.
 
(Außenministerium des Staates Israel, 06.03.12)