Montag, 12.03.2012




Kabinett begeht Frauentag

Das Regierungskabinett hat am Sonntag den Internationalen Tag der Frau begangen und dabei unter anderem einen Aktionsplan bewilligt, um die Teilhabe von Frauen in der Kommunalverwaltung zu verbessern.

Die stellvertretende Frauenministerin Gila Gamliel erklärte, Ziel des Plans sei eine Erhöhung des Frauenanteils in den Kommunalregierungen. Derzeit liege dieser Anteil bei lediglich 12%.

Die Regierung diskutierte außerdem die Empfehlungen des von Ministerpräsident Binyamin Netanyahu eingesetzten Komitees zur Verhinderung des Ausschlusses von Frauen. Eine dieser Empfehlungen ist etwa eine Anzeigekampagne, um das Bewusstsein für dieses Thema in der Öffentlichkeit zu fördern.

Netanyahu erklärte: "Der Platz von Frauen im öffentlichen Raum muss sichergestellt werden und gleichberechtigt sein. Israel ist ein demokratisches Land. Belästigungen und Diskriminierung haben hier keinen Platz. […] In einem Land, in dem Frauen Kampfpilotinnen sind, können sie alles sein."

(Amt des Ministerpräsidenten, 11.03.12)