Montag, 12.03.2012




Neues-altes Lied von Chava Alberstein

Sie ist eine der ganz großen im israelischen Gesang, doch schon mehrere Jahre hat man musikalisch nichts neues von ihr gehört. Jetzt hat Chava Alberstein, die in diesem Jahr ihren 65. Geburtstag feiert, mit einem neu-alten Lied überrascht.


Alberstein (Foto: Ynet)

In wenigen Tagen soll ihre große musikalische Retrospektive, das Album "Sipur Intimi" (Eine intime Geschichte) erscheinen. "Während ich an der Sammlung für ´Sipur Intimi´ arbeitete, brachte mir [Produzent] Lior Misrachi ein Tape mit der Aufschrift ´Od Yom Echad´ (Noch ein Tag)", erzählt Alberstein. "Ich hatte keine Ahnung, was es war."

Es handelte sich um die Aufnahme eines Liedes dieses Namens, die schon 1984 für das Album "Namal Bayit" (Heimathafen) eingespielt worden war. Aus technischen Gründen wurde das Lied letztendlich nicht in das Album aufgenommen und war am Sonntag zum ersten Mal öffentlich zu hören.

(Haaretz, 12.03.12)

Hier können Sie das Lied anhören: http://www.ynet.co.il/articles/0,7340,L-4201078,00.html