Montag, 07.05.2012




28. Bürgermeister-Konferenz gestartet

Etwa 60 Bürgermeister aus der ganzen Welt, darunter drei aus Deutschland, befinden sich seit Sonntagabend in Jerusalem zur 28. Bürgermeister-Konferenz.

Die Konferenz ist ein internationales Forum für Bürgermeister aus aller Welt. Gastgeber sind das Außenministerium, der Israelische Städtebund und das "American Council for World Jewry".

Die Konferenz wurde 1984 von Teddy Kollek ins Leben gerufen, da Jerusalem keine Partnerstädte hat. In diesem Jahr sind unter anderem Bürgermeister aus den USA, Costa Rica, Griechenland, Bulgarien, Schweden und Kenia vertreten.

Aus Deutschland nehmen die Oberbürgermeister von Rostock, Frankfurt an der Oder und Freiburg teil.

(Botschaft des Staates Israel/Hansestadt Rostock, 07.05.12)