Donnerstag, 24.05.2012




Eini bleibt Histadrut-Vorsitzender

Bei den Wahlen zum Vorsitz des Gewerkschaftsdachverbandes Histadrut ist der bisherige Vorsitzende Ofer Eini in seinem Amt bestätigt worden.

Mit 66,5% der Stimmen lag er deutlich vor seinem Herausforderer Eitan Cabel, den lediglich 33,4% der Wähler als neuen Vorsitzenden sehen wollten.


Eitan Cavel und Ofer Eini (Fotos: M. Kamhi)

Eini, für den es die zweite Amtszeit ist, erklärte: „Die Histadrut ist der Felsendom der Arbeitnehmer, und ich verpflichte mich, die organisierte Arbeit zu verteidigen. Die wichtigsten Themen der nächsten Jahre werden die Sicherung der Renten und die Stärkung der Arbeitnehmerorganisationen sein.“

(Ynet, 24.05.12)