Freitag, 22.06.2012




Zwei Raketen auf Israel

Palästinensische Terroristen aus dem Gazastreifen haben gestern Abend zwei Raketen auf israelisches Gebiet abgefeuert. Eine der Raketen wurde vom Raketenabwehrsystem „Iron Dome“ abgefangen. Die zweite detonierte im Bezirk Eshkol.

Nach dem anhaltenden Raketenbeschuss der letzten Tage mit über siebzig Raketen seit Mittwochmorgen kann dies als relative Beruhigung der Lage gelten. Das Heimatfront-Kommando hat beschlossen, dass heute erstmals wieder regulärer Schulunterricht stattfinden kann.

(Haaretz, 22.06.12)