Mittwoch, 08.08.2012




Wird Syrien überleben?

Die wichtige Frage heute scheint nicht mehr zu lauten, ob Bashar al-Assad überlebt, sondern ob Syrien als Staat überleben wird. In seinen gegenwärtigen Grenzen ist Syrien keine historische oder ethnisch homogene Einheit, sondern die Frucht imperialer britisch-französischer Abkommen. Beide Länder haben nach dem Ersten Weltkrieg die Grenzen jener Staaten festgelegt, die aus den Ruinen des osmanischen Reiches hervorgegangen sind.

Weiter geht es auf unserer Website unter: http://embassies.gov.il/berlin/NewsAndEvents/Kommentare/Pages/Wird-Syrien-ueberleben.aspx

(Haaretz, 08.08.12)

Der Autor ist Emeritus für Politikwissenschaft an der Hebräischen Universität Jerusalem.

Die auf der Website veröffentlichten Kommentare geben nicht grundsätzlich den Standpunkt der israelischen Regierung wieder, sondern bieten einen Einblick in die politische Diskussion in Israel.