Mittwoch, 29.08.2012




Alles Gute den israelischen Sportlern bei den Paralympics

Heute Abend werden in London die Paralympics eröffnet, nach den Olympischen Spielen das zweite internationale Großereignis im Sport in der britischen Hauptstadt.

Für Israel gehen 18 Sportler und sieben Sportlerinnen an den Start, die in den Disziplinen Straßenradrennen, Rudern, Segeln, Rollstuhltennis, Tischtennis, Schießen, Schwimmen, Reiten und Leichtathletik antreten werden.


Ministerpräsident Binyamin Netanyahu und Sportministerin
Limor Livnat verabschieden die Sportler Mitte des Monats (Foto: GPO)

Bei den letzten Spielen in Peking brachten die Sportler insgesamt sechs Medaillen nach Hause – ein Erfolg, der Lust auf mehr macht.

Wir drücken allen Sportlerinnen und Sportlern die Daumen und wünschen viel Erfolg!

(Botschaft des Staates Israel, 29.08.12)