Dienstag, 04.09.2012




Netanyahu trifft „Helden zu Helden“-Delegation

Ministerpräsident Binyamin Netanyahu traf sich mit einer Delegation der Stiftung „Heroes to Heroes“, die kriegsversehrte israelische und amerikanische Soldaten zusammenbringt.


Ministerpräsident Netanyahu mit der Delegation "Heroes zu Heroes" (Foto:GPO)

Ministerpräsident Netanyahu sagte: „Dies ist ein sehr bewegender Moment für mich, denn ihr seid Soldaten der größten Streitmacht für den Frieden in der Geschichte. Wir teilen dieselben Erfahrungen. Wir haben dieselben Werte verteidigt und wir stehen denselben Gefahren gegenüber, und im Moment ist die größte Gefahr, der wir alle gegenüberstehen, der Plan des Iran, Nuklearwaffenpotenzial zu entwickeln. Es ist ein brutales Regime, das sein Nuklearprogram voranpeitscht, weil es von der internationalen Gemeinschaft keine klaren Grenzen aufgezeigt bekommt.“

(Amt des Ministerpräsidenten, 03.09.12)