Dienstag, 16.10.2012




Wer wird Shas-Vorsitzender?
Arie Deri bereitet Medienberichten zufolge seine Rückkehr an die Spitze der Shas-Partei vor. Das Internetportal Ynet berichtet, hinter den Kulissen tobe bereits seit Wochen ein Machkampf um die Parteispitze.


Rabbi Ovadia Yosef und Minister Eli Yishai (Foto: Ynet)

Der ehemalige Parteivorsitzende Arie Deri, der vor 13 Jahren die Partei verlassen musste, nachdem er wegen Korruption zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden war, scheint, so wird es berichtet, Interesse daran zu haben, sich „sein“ Amt von seinem Nachfolger, dem gegenwärtigen Innenminister Eli Yishai, zurückzuholen.

Zitiert wird aus dem Umfeld Deris eine Aussage des geistigen Führers der Partei, Rabbi Ovadia Yosef. Dieser habe bei Deris Ausscheiden erklärt, Yishai erhalte die Parteiführung nur auf Zeit, bis Deri wieder zurückkehre. Ob diese Worte Ovadia Yosefs auch 13 Jahre später noch gelten, wird sich nun zeigen.

(Ynet, 16.10.12)