Dienstag, 11.12.2012




Botschaft erfreut über geplanten „Wald der SPD“

Israel ist wahrscheinlich das einzige Land, das zu Beginn des 21. Jahrhunderts über größere Waldflächen verfügt als 100 Jahre zuvor. Dies ist auch und besonders den vielen Spenden zu verdanken, ohne die die Aufforstung auch in Zukunft nicht möglich wäre. 

Die Botschaft freut sich daher besonders über die Initiative der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, zum 65. Geburtstag des Staates Israel Spenden für einen Wald im Negev zu sammeln.

(Botschaft des Staates Israel, 11.12.12)

Mehr zur Initiative der SPD unter http://bit.ly/SPDWald