Donnerstag, 20.12.2012




Schwesternstreik beendet

Nach 17 Tagen Streik sind die Krankenschwestern und Pfleger am Morgen wieder an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt.


(Foto: Ynet)

Am Mittwochabend hatte die Gewerkschaft mit dem Finanzministerium einen Kompromiss unterzeichnet, demzufolge die Schwestern über die nächsten viereinhalb Jahre insgesamt 1.400 Shekel (etwa 250 Euro) mehr Lohn erhalten.

Die Gehaltserhöhung wird zum Grundgehalt hinzugefügt. Dieser Punkt war den Schwestern sehr wichtig, da das Finanzministerium immer wieder argumentiert hatte, durch Wochenend-, Nacht- und Feiertagsdienste ließen sich durchaus respektable Gehälter erreichen.

(Ynet, 20.12.12)