Donnerstag, 21.02.2013




Immer noch die gleichen Araber

Von Ziad Abu-Habla, Haaretz, 20.02.13

Die Ergebnisse der Knessetwahlen haben mich nicht sonderlich überrascht. Als einer der Vielen, die die Wahlen aus Protest gegen den Separatismus der arabischen Parteien einerseits und ihre Diskriminierung durch die Regierungsparteien andererseits boykottiert haben, fiel es mir nicht schwer, das Wahlergebnis vorherzusehen.

Weiter geht es auf unserer Website unter http://bit.ly/WSArabParteien

Der Autor ist israelisch-arabischer Politik- und Wirtschaftswissenschaftler.

Die auf der Website veröffentlichten Kommentare geben nicht grundsätzlich den Standpunkt der israelischen Regierung wieder, sondern bieten einen Einblick in die politische Diskussion in Israel.