Montag, 11.03.2013




Botschafter Hadas-Handelsman: Ich fühle mich wohl in Berlin

Zum ersten Jahrestag seines Amtsantritts hat Botschafter Yakov Hadas-Handelsman der BZ ein Interview gegeben.


Botschafter Hadas-Handelsman (Foto: BZ)

In dem Gespräch erzählte er vor allem von den Erfahrungen während seines ersten Berlin-Jahres und seiner Familie.

Auf die Frage, ob er sich in Berlin wohl fühle, antwortete der Botschafter:

„Ja, und das sage ich nicht nur aus Höflichkeit als Gast. Berlin ist kosmopolitisch, attraktiv, trendy und das Leben bezahlbar. Berlin zieht israelische Touristen, Künstler und Geschäftsleute an. Mit meiner Familie unternehme ich hier viel.“

Das vollständige Interview mit dem Botschafter finden Sie unter http://bit.ly/bzBotschafter0313