Montag, 21.01.2008




Wieder Flüge zwischen Tel Aviv und Rosh Pina

Die Flugroute zwischen Tel Aviv und Rosh Pina in Nordisrael ist wieder in Betrieb. Die Fluglinie Ayit Aviation fliegt von Sonntag bis Donnerstag dreimal am Tag die Strecke zwischen dem Tel Aviver Sde Dov-Flughafen und der Kleinstadt am Eingang des Hula-Tales. Für Bewohner des Nordens wird der Flug 185 NIS (ca. 33 Euro) kosten, für andere Reisende 260 NIS (ca. 47 Euro).


Rosh Pina

Ayit hat den Zuschlag des Verkehrsministeriums für den Betrieb der Strecke erhalten, nachdem Tamir Airways entscheiden hatte, ihre Flüge wegen Uneinigkeit mit der Kommunalverwaltung von Kiryat Shmona einzustellen.

(Globes, 14.01.08)