Dienstag, 09.04.2013




Nach Raketenbeschuss: Grenze zum Gazastreifen geschlossen

Nach dem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen am Sonntagabend haben die Israelischen  Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) gestern den Grenzübergang Kerem Shalom zum Gazastreifen geschlossen. Ein weiterer Übergang bleibt ausschließlich für humanitäre Hilfe offen.


Außerdem wurden zwei Batterien des Raketenabwehrsystems Iron Dome in Reaktion auf den Raketenbeschuss in den Regionen Shaar HaNegev und Ashkelon aufgestellt.


Raketenabwehrsystem Iron Dome (Foto: Archiv)

Der Raketeneinschlag erfolgte am Vorabend des Holocaust-Gedenktags. Eine Gedenkveranstaltung wurde durch den Raketenalarm unterbrochen. In einem Amateurvideo ist dieser Moment festgehalten. Sie können das Video hier sehen: http://bit.ly/JomHaShoaSiren


(Israel HaYom/Times of Israel, 08./09.04.13)