Montag, 15.04.2013




65. Unabhängigkeitstag Israels

Mit dem heutigen Sonnenuntergang beginnt der 65. Unabhängigkeitstag Israels. Der Unabhängigkeitstag, Jom HaAtzmaut, folgt am 5. Iyar unmittelbar auf den Gedenktag für die Gefallenen der Kriege Israels. Er erinnert an die Ausrufung des Staates Israel am 14. Mai 1948.

Der Unabhängigkeitstag ist kein religiöser Feiertag, hat jedoch für viele Bürger, die selbst aktiv an der Gründung des neuen Staates teilgenommen und die gewaltigen Veränderungen seit 1948 erlebt haben, eine hohe Bedeutung. So befestigen viele Bürger Fahnen an ihren Häusern oder Autos. Weitere Informationen zum Jom Haatzmaut finden Sie hier: http://embassies.gov.il/berlin/AboutIsrael/Feiertage/Pages/Unabhaengigkeitstag.aspx

Botschafter Yakov Hadas-Handelsman und Ministerpräsident Binyamin Netanyahu haben per Video Grußworte zum Unabhängigkeitstag verfasst:

Das Grußwort von Botschaft Hadas-Handelsman sehen Sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=6pAKBazyr14

Das Video von Ministerpräsident Netanyahu hier: http://www.youtube.com/watch?v=-MB7zWEsw2g&feature=youtu.be

Präsidentent Shimon Peres wandte sie schriftlich an die jüdischen Gemeinden weltweit. Sein Grußwort können Sie hier lesen: http://www.botschaftisrael.de/wp-content/uploads/2013/04/Grusswort-Praesident-Peres-YomHaatzmaut-5773.pdf