Dienstag, 29.01.2008




Hintergrund: Die Lage in Gaza

Die Hamas hat die vorübergehende Schließung der Grenzübergänge zwischen dem Gaza-Streifen und Israel sowie die zeitweilige Unterbrechung der Güter- und Treibstoffzufuhr in der vergangenen Woche für eine Propaganda-Kampagne genutzt, durch die eine humanitäre Krise suggeriert wurde. Die aktuelle Situation vor Ort hält jedoch bei genauerem Hinsehen dem Eindruck nicht stand, der in den internationalen Medien mitunter erzeugt wurde.

Ein detaillierter Situationsbericht findet sich unter dem folgenden Link: http://www.terrorism-info.org.il/malam_multimedia/German/pdf/ct_220108g.pdf

Informationen zu Genese und Hergang des gewaltsamen Durchbruchs der Grenze zu Ägypten finden sich unter dem folgenden Link: http://www.terrorism-info.org.il/malam_multimedia/German/pdf/gaza_230108g.pdf

(Intelligence and Terrorism Information Center, 22./24.01.08)