Dienstag, 29.01.2008


 
Events
Vortrag von Mohammed S. Wattad über Araber in Israel in Freiburg

Mohammed S. Watad wird am Freitag, 30.01. einen Vortrag zum Thema „A Vision of Citizenship. Arabs in a Jewish and Democratic State“ halten.

Dr. Wattad ist arabischer Israeli, der in Oxford, Haifa, der Hebräischen Jerusalem und an der Columbia University in New York studiert hat. Gearbeitet hat er u.a bereits am Obersten Gerichtshof in Jerusalem (unter Richterin Dalia Dorner) und am Israelischen Institut für Demokratie. Derzeit ist er Postdoktorand der Minerva-Stiftung am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Recht in Freiburg. (Wattad präsentiert sich unter dem folgenden Link: http://mswattad.blogspot.com/).

Die Veranstaltung wurde von der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Freiburg, dem Colloquium politicum und dem Freundeskreis Städtepartnerschaft Freiburg-Tel Aviv e.V. organisiert. Veranstaltungsort ist die Universität Freiburg KG 1, HS 1098. Der Vortrag beginnt um 20.00 Uhr c.t.