Donnerstag, 27.02.2014




Mit Staus ist zu rechnen: morgen findet der Tel Aviv-Marathon statt
Etwa 40000 Läuferinnen und Läufer werden morgen zum größten Marathon in Israel erwartet. Die Zahl der Teilnehmer stieg im Vergleich zum Vorjahr um 25%. Damit wird es der größte Lauf aller Zeiten in Israel sein, mit dem zugleich das 80-jährige Jubiläum begangen wird: bereits 1934 initiierte der damalige Bürgermeister Meir Dizengoff den ersten Tel Aviv-Marathon.

Die Strecke führt unter anderem über den Rothschild-Boulevard, durch die Weiße Stadt, durch den Hafen, entlang des Strandes und der Altstadt von Jaffo, so dass den Teilnehmern schöne Ausblicke auf die Stadt geboten werden.

Aus Anlass des Marathons weisen wir gern auf ein schönes Video mit Eindrücken vom Tel Aviver Night Run hin, der im letzten Oktober tausende Laufbegeisterte auf Tel Avivs Straßen lockte. Das Video finden Sie unter: http://bit.ly/NightRunTelAviv

(Yisrael Hayom/Botschaft des Staates Israel, 27.02.14; Foto: Tel Aviv Marathon)