Freitag, 07.03.2008




Ilan Mor im ‚Stadtgespräch’

Israels Gesandter in Berlin, Ilan Mor, hat sich anlässlich des 60jährigen Bestehens des Staates Israel am Mittwoch in der Sendung „Stadtgespräch Wirtschaft“ (TV Berlin) ausführlich zu den Errungenschaften des Landes in den unterschiedlichsten Bereichen geäußert. Dabei kam er auch auf die sicherheitspolitischen Probleme des Staates und die aktuelle Situation im Nahen Osten zu sprechen.

Auf eine Nachfrage des Moderators Peter Brinkmann hin verwahrte Mor sich gegen einen Vergleich zwischen der Berliner Mauer und dem israelischen Sicherheitszaun. Während es bei diesem darum gehe, böse Menschen nicht hineinzulassen, sei es bei jener darum gegangen, gute Menschen nicht hinauszulassen.


Eine Videoaufzeichnung der zweigeteilten Sendung findet sich unter den folgenden Links:
http://ma-tvideo.france3.fr/video/iLyROoaftopd.html
http://ma-tvideo.france3.fr/video/iLyROoaftopF.html