Dienstag, 15.04.2008


 
Events
Neu-alter Antisemitismus - Podiumsdiskussion in Berlin



Die Friedrich-Naumann-Stiftung veranstaltet am morgigen Mittwoch (18.04) in Berlin (Reinhardtstraßenhöfe, Großer Saal, Reinhardtstr. 14-16) gemeinsam mit dem Koordinierungsrat deutscher Nichtregierungsorganisationen gegen Antisemitismus und anderen Kooperationspartnern eine Podiumsdiskussion zum Thema „Neu-alter Antisemitismus – Herausforderungen für die deutsche und europäische Politik“.

Anlass ist das Erscheinen der 2. Auflage des von Klaus faber, Julius H. Schoeps und Sacha Stawski hrsg. Buches „Neu-alter Judenhass – Antisemitismus, arabisch-israelischer Konflikt und europäische Politik“.

Auf dem Podium werden neben zweien der Herausgeber Markus Löning, Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, der israelische Journalist Eldad Beck und der Antisemitismus-Beauftragte der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Levi Salomon, sitzen. Die Moderation übernimmt Esther Schapira.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.


Weitere Informationen: http://www.fnst-freiheit.org/uploads/476/1605/47e27da83d810Einladung.pdf