Mittwoch, 14.05.2008


 
Events
60 Jahre Israel - Veranstaltungen und Medienbeiträge

Anlässlich der 60. Wiederkehr des israelischen Unabhängigkeitstags nach dem gregorianischen Kalender am heutigen Mittwoch treiben die Feierlichkeiten in Deutschland einem neuen Höhepunkt entgegen. Heute Abend findet in der Frankfurter Paulskirche der zentrale Festakt  „Deutschland gratuliert“ der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft, des Deutschen Koordinierungsrates der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und des Zentralrats der
Juden in Deutschland statt. Morgen wird dann vor der Alten Oper ein großer ‚Israel-Tag’ veranstaltet.

Einen Schwerpunkt auf den israelisch-deutschen Wissenschaftsaustausch legt Marianne Krüger-Jungnickel mit einem Vortrag über das Technion in Haifa am Donnerstag in Neubrandenburg und am Freitag in Bremen im Rahmen der dortigen 60-Jahr-Feiern.

Diese und unzählige andere Events finden sich im aktuellen Veranstaltungskalender unter dem folgenden Link: http://berlin.mfa.gov.il/mfm/Data/137906.pdf

Daneben findet am Donnerstag in Berlin (Jüdisches Gemeindehaus, Fasanenstr.) ein Vortrag von Dr. Martin Kloke zur Staatsgründung Israels statt.
Weitere Informationen hierzu: http://www.eaberlin.de/programm.html

Auch in Funk und Fernsehen bewegt sich Einiges. Am heutigen Mittwoch tut sich dabei besonders der TV.-Sender Phoenix mit einem Themenschwerpunkt hervor.

Der Radiosender Radiomultikulti (rbb) strahlt heute Nacht zwischen 22.00 und 4.00 Uhr die Sendung „Sounds like Israel – 60 Jahre Musik aus Israel “ aus. Durchs Programm führt der israelische Kultmoderator Dubi Lenz.

Ebenfalls auf Radiomultikulti kann man am Donnerstag zwischen 13.00 und 13.30 Uhr ein Interview mit Ilan Mor hören, dem Gesandten des Staates Israel in Berlin.

Das gesamte TV- und Radioprogramm zum Thema 60 Jahre Israel findet sich unter dem folgenden Link: http://berlin.mfa.gov.il/mfm/Data/137902.pdf