Montag, 14.07.2008




Tel Aviv baut mehr Kindergärten

Die Stadt Tel Aviv hat die Eröffnung von 27 neuen städtischen Kindergärten beschlossen. Wie Oberbürgermeister Ron Huldai mitteilte, sind bereits in diesem Jahr 23 zusätzliche städtische Kindergärten eröffnet worden. Damit beläuft sich ihre Zahl inzwischen auf 370. Innerhalb der vergangenen vier Jahre sind 2006 Kinder neu in das kommunale Kindergartensystem aufgenommen worden.

Erziehungsexperten, Eltern und Stadtbeamten zufolge sind die Gründe für den großen Zuwachs an Kindergartenkindern im Überwechseln von Kindern von teuren privaten in billigere öffentliche Kindergärten, im Zuzug junger Familien nach Tel Aviv und im natürlichen Wachstum zu suchen.

(Haaretz, 11.07.08)