Dienstag, 02.09.2008




Israelische Firma kauft PETROTEC-Aktien

Die Firma IC Green Energy der Unternehmensgruppe Israel Corp. erwirbt 43% der Aktien des deutschen Biodieselherstellers PETROTEC. Verkäufer ist der amerikanische Investmentfond Warburg Pincus. Der Preis wurde gemäß einem Aktienwert von 2.7 Euro festgelegt, was einem Unternehmenswert von 28.3 Millionen Euro entspricht.

PETROTEC stellt Biodiesel aus verarbeiteten Altspeisefetten her, die keinem Wettbewerb auf dem Lebensmittelmarkt unterliegen. Das Unternehmen produziert in zwei Fabriken in Deutschland pro Jahr etwa 185 000 Tonnen Biodiesel.

Dr. Yom Tov Samia, der Generaldirektor von IC Green Energy teilt mit: „Der Erwerb von PETROTEC ist die erste Investition auf dem europäischen Markt als Teil einer Strategie des Unternehmens zur Vertiefung der Aktivitäten in der Wertkette des Biotreibstoffmarktes.“

(Maariv, 01.09.08)

Informationen zu IC Green Energy: http://israelcorp.com/content.asp?id=95

Informationen zu PETROTECH: http://www.petrotec.be/