Mittwoch, 05.11.2008


 
Events
Berliner Podiumsdiskussion zu den US-Wahlen

Keren Hayesod und das American Jewish Committee veranstalten am Sonntag, den 16.11, in Berlin eine Podiumsdiskussion zum Ausgang der US-Wahlen und seinem Einfluss auf die israelisch-amerikanischen Beziehungen. Es diskutieren Charles King Mallorey (Aspen Institute), Gil Yaron (ISR, Nahostkorrespondent) und Clemens Wergin (Die Welt). Ehrengast ist US-Botschafter William R. Timken Jr.

Die Veranstaltung findet im Steigenberger Hotel (Los-Angeles-Platz 1, 10789 Berlin) statt und beginnt um 16 Uhr.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung per Fax bei Keren Hayesod 030-88719350 (für Informationen Tel. 030-8871933).