Mittwoch, 12.11.2008


 
Events
Koordinierungskonferenz deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus

Am 24. November findet im Centrum Judaicum (Großer Saal, Oranienburger Straße 28-30, 10117 Berlin) von 14.00  Uhr bis 18.00 Uhr die Zweite Koordinierungskonferenz deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus statt.

Prof. Gert Weisskirchen wird ein Referat über den Stand der Bundestagsberatungen und gegebenenfalls zum Inhalt des neuen Bundesberichts zur Antisemitismusbekämpfung  sowie zum Verfahren seiner Erarbeitung unter Beteiligung zivilgesellschaftlicher Organisationen halten.

Grußworte werden u. a. der Botschafter des Staates Israel, Yoram Ben-Zeev, sowie die Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Frau Lala Süsskind, Mitglied des Präsidiums des Zentralrats der Juden in Deutschland, sprechen. Prof. Dr. h.c. Arno Lustiger wird im Anschluss an die Grußworte einen Vortrag zu dem Thema „Antizionismus und Antisemitismus in unserer Zeit“ halten.

Wer teilnehmen möchte, möge dies möglichst bis zum 17. 11.2008 beim Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien an der Universität Potsdam, Am Neuen Markt 8, 14467 Potsdam (Fax: 0331 2809450, E-Mail: moses@mmz.uni-potsdam.de) bestätigen.

Ausführliche Informationen: http://honestlyconcerned.info/bin/articles.cgi?ID=KA1208&Category=ka&Subcategory=20