Montag, 01.12.2008




Rakete auf Ashkelon

Palästinensische Terroristen aus dem nördlichen Gaza-Streifen feuern weiter Kassam-Raketen auf israelisches Territorium ab. Heute Nachmittag landete eine Rakete auf offenem Gelände nahe der Küstenstadt Ashkelon. Verletzt wurde dabei niemand.

Gestern Nachmittag traf eine Rakete die Kleinstadt Sderot, eine andere ging im Kreis Shaar Hanegev nieder. Am Samstag wurden insgesamt drei Raketen abgeschossen.

(Yedioth Ahronot, 01.12./30.11.08)