Dienstag, 20.01.2009




Gasvorkommen vor der Küste Haifas

Bei Bohrungen vor der Küste Haifas ist ein Gasfeld gefunden worden, dessen Vorkommen anscheinend einen vermarktbaren Umfang aufweisen. Dieser Fund hat für Israel weit reichende Folgen, sowohl in wirtschaftlicher als auch politischer Hinsicht. Schließlich ist dadurch eine erhebliche Ausweitung der Energiereserven des Landes zu erwarten.

Ein israelisch-amerikanisches Konsortium – bestehend aus Tehys Sea Group, Noble Energy, Delek Drilling und Avner Oil Exploration – hat die Rechte für Gas- und Ölbohrungen an der Explorationsstätte Tamar-1 erworben.

(Haaretz, 19./20.01.09)