Mittwoch, 21.01.2009




Olmert trifft Ban Ki-Moon

Israels Ministerpräsident Ehud Olmert hat sich am Deienstag mit UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon getroffen, bevor letzterer zu seinem Besuch von Sderot und dem Gaza-Streifen aufgebrochen ist. Nicht zuletzt ging es in ihrem Gespräch um die Koordination der Wiederaufbauhilfe für Gaza.

Ki-Moon teilte mit, dass er Israels Entscheidung für eine Waffenruhe begrüße. Olmert unterstrich, dass der Hamas nicht gestattet werden dürfe, irgendeine Form von Legitimität aus dem Weideraufbauprozess im Gaza-Streifen zu ziehen. Hinsichtlich der Probleme der Region fügte der Ministerpräsident hinzu, dass nur die Fortsetzung des diplomatischen Prozesses und ein stabiler Frieden eine Lösung bringen könnten. Israel sei weiterhin bereit, die arabische Friedensinitiative als Rahmen für Friedensverhandlungen zu akzeptieren.

(Außenministerium des Staates Israel, 20.01.09)