Donnerstag, 29.01.2009




Humanitäre Hilfe für Gaza

Weiterhin fließen täglich humanitäre Hilfslieferungen von Israel nach Gaza. Auch gestern waren die Übergänge Kerem Shalom, Karni und Erez sowie der Treibstoff-Terminal Nahal Oz in Betrieb. Über den Tag führen 174 Lastwagen mit 4701 Tonnen Hilfsgütern in den Gaza-Streifen. Außerdem wurden 45 000 Liter Diesel für das Kraftwerk in Gaza geliefert. Nach umfassenden Wartungsarbeiten transportierte das Förderfließband in Karni 3116 Tonnen Getreide.

Seit Beginn der Militäroperation sind insgesamt 74 979 Tonnen Hilfsgüter und 6 682 451 Liter Treibstoff von Israel aus in den Gaza-Streifen transferiert worden.

(Außenministerium des Staates Israel, 29.01.09)