Freitag, 06.02.2009




Raketenangriffe auf Israel

Palästinensische Terroristen aus dem Gaza-Streifen haben heute wieder Raketen auf den Süden Israels abgefeuert. Bis zum Mittag landeten zwei Raketen auf israelischem Territorium, eine nahe einem Kibbutz im Kreis Sha’ar Hanegev, die andere unweit von Ashkelon. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden.

Israel hat klar erklärt, dass es auf jeden Raketenangriff reagieren werde, der von dem von der Hamas kontrollierten Gebiet ausgeht.

(Yedioth Ahronot, 06.02.09)