Mittwoch, 18.02.2009




Rakete im westlichen Negev

Der Raketenbeschuss aus dem Gaza-Streifen hört nicht auf. Heute Morgen haben palästinensische Terroristen von dort wieder eine Kassam-Rakete auf israelisches Territorium abgefeuert. Sie landete nahe einem Kibbutz im Kreis Sha’ar Hanegev. Es entstand weder Sach- noch Personenschaden.

(Yedioth Ahronot, 18.02.09)