Montag, 02.03.2009




Nanotechnologie im Aufschwung
Der israelische Nanosektor ist in den letzten Jahren kräftig gewachsen. Laut Auskunft des Direktors der Israel National Nanotech Initiative (INNI), Dan Vilenski, ist die Zahl der Forschungsteams in diesem Bereich innerhalb der vergangenen drei Jahre von 210 auf 325 angestiegen. Bei den Unternehmen ist ein Zuwachs von 45 auf 75 zu verzeichnen.

Die INNI, ein Joint Venture von Regierung, Universitäten und Industrie, hat bisher knapp 200 Millionen Euro für die Investition in anwendungsorientierte Forschungsprojekte eingeworben und steht Neueinsteigern beratend zur Seite.

Vilenski sprach im Vorfeld der am 30. und 31. März in Jerusalem stattfindenden Konferenz NanoIsrael 2009.



Informationen zu NanoIsrael 2009 gibt es unter dem folgenden Link: http://www2.kenes.com/nano/pages/home.aspx

(Globes, 22.02.09)