Donnerstag, 12.03.2009




Bank of Israel: 2010 wieder Wachstum
Die Bank of Israel ist zuversichtlich, dass sich die israelische Wirtschaft im kommenden Jahr erholen wird. Während sie angesichts der globalen Finanzkrise für dieses Jahr ein Minuswachstum von 1.5% voraussagt, geht die Bank davon aus, dass sich der Markt 2010 erholen und ein Wachstum von 2.3% aufweisen wird. Bis 2010 könnte dann abermals ein passables Wachstum von 5% erreicht werden.

Die Bank of Israel schätzt, dass die Regierung große Kürzungen bei den Ausgaben im Haushalt für 2010 wird vornehmen müssen. „Es ist wichtig, dass jede Änderung in vollster Transparenz vollzogen wird, um eine Beeinträchtigung der Glaubwürdigkeit von Finanzberichten aus Israel zu verhindern. In der gegenwärtigen internationalen Umwelt ist der Schaden infolge von unglaubwürdigen Berichten sehr viel größer als der infolge von Berichten über ein größeres Defizit.“

(Haaretz, 12.03.09)