Montag, 16.03.2009




Israel auf der Leipziger Buchmesse
Auch dieses Jahr war Israel auf der Buchmesse in Leipzig wieder mit einem Stand vertreten. An drei Tagen lasen die israelischen Autoren Sara Shilo, Assaf Gavron und Lizzie Doron aus ihren neuesten Werken.

 

Zudem fand noch eine Diskussionsveranstaltung mit Studenten des deutschen Literaturinstituts Leipzig statt, die von Institutsdirektor Prof. Dr. Josef Haslinger und Israels Botschafter in Berlin, Yoram Ben-Zeev, eröffnet wurde.



Ben-Zeev stellte sich im Rahmen der Buchmesse auch dem Sender 3sat für ein längeres Interview zur Verfügung:
http://de.truveo.com/Leipzig-2009-Yoram-BenZeev/id/100818851