Montag, 25.05.2009




Israel beim Bürgerfest 2009
Auch Israel war mit von der Partie bei dem großen Bürgerfest, mit dem am Samstag in Berlin das 60jährige Bestehen der Bundesrepublik gefeiert wurde. 750 000 Menschen waren zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor zusammengekommen. Unzählige davon besuchten den Pavillon des Staates Israel, um sich dort mit Informationsmaterial einzudecken oder die Ausstellung „Wandlungen“ zu besichtigen.


Israel-Ausstellung vor dem sowjetischen Ehrenmal

Unter den Gästen waren auch Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und der DGB-Vorsitzende Michael Sommer, die von Anat Sultan-Dadon, der Leiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Botschaft des Staates Israel in Berlin, herzlich begrüßt wurden.


Klaus Wowereit und Anat Sultan-Dadon