Mittwoch, 17.06.2009




Neue Gas-Pipeline nach Gaza
Seit vergangener Woche führt eine neue Pipeline von Israel in den Gaza-Streifen, die der Lieferung von Treibstoff und Gas dient. Ein israelisches Konstruktionsteam beendet die Bauarbeiten am 11. Juni.

Die Entscheidung über die Errichtung der Pipeline wurde von der israelischen Regierung in Übereinstimmung mit Sicherheitseinschätzungen der Armee und in Koordination mit der Zivilverwaltung und der palästinensischen Seite gefällt. Die Bauarbeiten wurden von israelischen und palästinensischen Teams gemeinsam vorgenommen.

Die israelische Armee wird weiter darauf hinwirken, die humanitäre Situation im Gaza-Streifen zu verbessern.

(Außenministerium des Staates Israel, 11.06.09)