Freitag, 10.07.2009




Mor blickt zurück
Israels scheidender Gesandter und stellvertretender Botschafter in Deutschland, Ilan Mor, hat sich im Interview mit TV Berlin zu seiner fünfjährigen Tätigkeit in Berlin geäußert.



Moderator Gunnar Schupelius würdigte den Gesandten eingangs als „Konstante unter den Botschaftern“: „Für uns waren Sie immer der Ansprechpartner schlechthin“. „Sie kennen Berlin wie kein anderer Diplomat in Berlin.“

Mor plädierte für eine weitere Intensivierung der deutsch-israelischen Beziehungen. Ingesamt kehre er mit einem guten Eindruck zurück, wenn auch - aufgrund konstanter Tendenzen von Antisemitismus und Rechtsradikalismus – „nicht ohne Bedenken“.

Das ganze Interview gibt es unter den folgenden Links:
http://www.tvbvideo.de/video/iLyROoafMF0I.html
http://www.tvbvideo.de/video/iLyROoafMFuZ.html

(TV Berlin, 09.07.09)