Dienstag, 08.09.2009




Economist würdigt Israel als Innovationsland
Einem aktualisierten Ranking der Intelligence Unit des britischen Wirtschaftsmagazins The Economist zufolge hat Israel 2008 den 9. Platz unter den innovativsten Ländern der Welt belegt. Zwischen 2009 und 2013 soll es ihm der Voraussage nach sogar gelingen, auf Rang acht zu gelangen.

Der Innovationsindex bewertet 82 Staaten hinsichtlich ihrer Innovationsfähigkeit und sagt ihre Leistung bis 2013 voraus. Die neuen Rankings bestätigen größtenteils die ursprünglichen Forschungsergebnisse aus dem Jahr 2007.

Die Prognose für die kommenden vier Jahre berücksichtigt bereits die schwerwiegenden Folgen der globalen Wirtschaftskrise, die sich langfristig negativ auf die Innovationskraft von Staaten auswirken wird.

Jüngste Zahlen zeigen jedoch, dass die israelische Innovation weiter durch das stete Einströmen ausländischer Direktinvestitionen angetrieben wird. Der israelische Markt bleibt weiter ein hoch attraktives Zielland für die weltweit erfolgreichsten Unternehmen.

Den Economist-Innovationsbericht von 2007 gibt es unter dem folgenden Link: http://graphics.eiu.com/upload/portal/CiscoInnoSmallFile.pdf

(Israel High-Tech & Investment Report, Juli 2009)