Donnerstag, 06.09.2007




EuroBasket: Israel nach Sieg gegen Serbien eine Runde weiter

Die israelische Basketball-Nationalmannschaft hat sich bei der Europameisterschaft in Spanien gestern Abend durch ihren knappen Sieg gegen Serbien (87:83) das Weiterkommen in die zweite Runde gesichert. Nach den Niederlagen gegen Griechenland und Russland hat das Team damit die letzte Gelegenheit genutzt, im Turnier zu bleiben.

Nun wird Israel  sich am Wochenende gegen Kroatien und Portugal und danach gegen den Gastgeber Spanien bewähren müssen.  Für die Qualifikation zum Viertelfinale sind mindestens zwei Siege nötig.

(Ha’aretz, 06.09.07)