Mittwoch, 25.11.2009




Israel Spitzenreiter bei neuen Patenten
Israelischer Erfindungsreichtum hat dem Land eine Spitzenposition innerhalb der westlichen Welt verschafft. Wie nun eine Studie des Taub Center for Social Policy ergeben hat, sind im Untersuchungsjahr 2003 vom US-amerikanischen Patentamt mehr Patente israelischer Erfinder registriert worden als von Vertretern aller G-7-Staaten.

Außerdem stellt die Studie fest, dass nur vier andere Staaten letzten Jahrzehnt eine höhere Rate an Nobelpreisträgern als Israel erzielt haben; fünf Israelis erhielten in diesem Zeitraum einen Nobelpreis.

Auch im Bereich der Wirtschaftsexpertise kann Israel eine beachtliche Errungenschaft für sich verbuchen: Im Verhältnis zur Größe des Landes ist Israel der internationale Spitzenreiter in Bezug auf die Zitierung seiner Ökonomen in führenden Wirtschaftsmagazinen. Die Zahl von Zitaten israelischer Ökonomen ist bspw. um das Siebenfache höher als die von Zitaten britischer Ökonomen.

(Yedioth Ahronot, 21.11.09)