Mittwoch, 20.01.2010




Generaldirektor Gal in der Türkei
Eine hochrangige Delegation des israelischen Außenministeriums unter Leitung von Generaldirektor Yossi Gal hat am Dienstag in Ankara mit Vertretern entsprechender Dienstgrade des türkischen Außenministeriums über einen Ausbau der bilateralen Beziehungen beraten. An dem Treffen nahmen auch der türkische Botschafter in Israel, Ahmet Oguz Celikol, und Israels Botschafter in der Türkei, Gabby Levy, teil.

Gal traf sich darüber hinaus noch mit weiteren türkischen Regierungsvertretern, u. a. dem Minister für Europangelegenheiten.

Beide Seiten unterstrichen die Bedeutung des bilateralen Verhältnisses für beide Seiten und ihre Zuversicht in Bezug auf dessen Stabilität. Die Atmosphäre bei den Treffen war gut.

Die nächste Gesprächsrunde soll bereits im Mai stattfinden.

(Außenministerium des Staates Israel, 19.01.10)