Dienstag, 13.04.2010




Iran: In einem Monat sind wir im Atomclub
„Der Iran wird innerhalb eines Monats dem atomaren Club beitreten, und dann wird kein Staat auch nur daran denken, uns anzugreifen.“ Diese drastische Erklärung ließ heute der stellvertretende Leiter der iranischen Atombehörde, Behzad Soltani, gegenüber der Nachrichtenagentur Fars verlauten.

Die Erklärung passt zu der des iranischen Präsidenten Mahmoud Ahmadinejad vom Wochenende, wonach Teheran neue Zentrifugen zur Urananreicherung in Betrieb genommen habe, deren Stärke sechsmal so groß sei wie die der ersten Zentrifugengeneration, die bisher im Iran zum Einsatz gekommen waren.

Unterdessen erklärte China heute am Rande des Nukleargipfels in Washington, dass es nicht davon überzeugt sei, dass Sanktionen die Krise mit dem Iran lösen könnten. Zuvor hatte das Weiße Haus noch mitgeteilt, China habe sich zu einer Kooperation mit den USA in dieser Angelegenheit bereit erklärt.

(Haaretz, 13.04.10)