Montag, 22.11.2010




OECD-Generalsekretär Gurria in Israel
Der Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), Angel Gurria, ist am Samstag zu einem dreitägigen Besuch in Israel eingetroffen. Auf dem Programm standen Treffen mit Präsident Shimon Peres, Ministerpräsident Binyamin Netanyahu, Außenminister Avigdor Lieberman und anderen Vertretern der Regierung und der Wirtschaft sowie die Entgegennahme der Ehrendoktorwürde der Universität Haifa.


Foto: Reuters

Am Sonntag nahm Gurria an der wöchentlichen Kabinettssitzung teil, wo er von Ministerpräsident Netanyahu als Freund begrüßt wurde, der viel für die OECD-Mitgliedschaft Israels geleistet habe.

Israel wurde im September dieses Jahres offiziell volles Mitglied der OECD. Der Aufnahme in die Organisation war ein langer Vorbereitungsprozess vorangegangen, an dem sich zahlreiche Regierungsministerien beteiligten.

(Außenministerium des Staates Israel, 21.11.10)