Mittwoch, 23.03.2011




Terroranschlag in Jerusalem
In Jerusalem hat sich heute Nachmittag ein schwerer Terroranschlag ereignet. An einer Bushaltestelle gegenüber dem Kongresszentrum im Westen der Stadt explodierte eine in einer Tasche deponierte Bombe. Dabei wurden mindestens 31 Menschen verletzt, zwei davon schwer. Zwei vorbeifahrende Busse wurden von der Explosion getroffen.

Seit drei Jahren war kein derartiger Anschlag mehr in Israels Hauptstadt verübt worden.

(Haaretz, 23.03.11)

Unter dem folgenden Link gibt es ein Video vom tatort: http://www.youtube.com/watch?v=dHCLeNGlcKE